Geschäftsführer Heico Berner-Dietzel präsentiert die im Hause Wepa entwickelten Schutzvorrichtungen die bei der Endmontage und Lackierarbeiten beim Karosseriebau verwendet werden. Im Bild zu sehen sind Schutzhauben aus Spezialgewebe die bei Testfahrten und Überführungen von der Automobilindustrie eingesetzt werden.

Partnermeeting bei Wepa Verpackungen

 

Zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder der PackSynergy zum Partnermeeting um gemeinsam Mehrwert für Ihre Kunden zu generieren und Erfahrungen auszutauschen. Im Fokus stand diesmal die Firma Wepa Verpackungen GmbH die als Gastgeber sowohl über die speziellen Eigenheiten des Standorts mitten in NRW als auch über innovative Technologien, Verpackungsentwicklungen der Zukunft und Prozessoptimierungen referierte.

Anhand von Vorträgen der Geschäftsführer der Wepa Verpackungen GmbH konnten sich die anwesenden Verpackungsprofis des Europaweiten Netzwerks einen guten Überblick unserer Kernkompetenzen verschaffen. Basierend auf dem 3-Säulen-Konzept “Verpacken, Versorgen, Verbessern” wurde deutlich, dass ein Lagersortiment eine Selbstverständlichkeit ist. Entscheidend für den Erfolg beim Kunden ist die Berücksichtigung der kompletten Logistik-Kette. Anhand von Analyse und Optimierung der Prozesse, Packplatzsysteme, Maschinen und der Abstimmung mit dem Verbrauchsmaterial tritt der Erfolg beim Kunden ein.

Bloßes Abverkaufen von Standardverpackungen kann nicht die Lösung sein. Von der individuellen Verkaufs- und Transportverpackungslösung bis hin zu technischen Seminaren bietet die Firma Wepa Verpackungen Full-Service.  Besonders der Bereich der Seminare macht die Ganzheitlichkeit der Firma Wepa Verpackungen deutlich. Einerseits werden für den Bereich “Korrosionsschutz” Schulungen angeboten für industrielle Teilereinigung und die Auswirkung auf Korrosionsschutz. Denn hier liegt oft die Ursache und aufgesetzte Standardlösungen mitten in der Prozesskette versagen trotz gutem Ansatz.

Andererseits spielt für jeden Logistiker der Bereich Ladungssicherung eine große Rolle. Unabhängig von statistischen Zahlen, die jährliche Schäden in Millionenhöhe belegen, möchte jeder Geschäftsführer sein Produkt sicher zum Kunden bringen.

 

Eindrücke vom Partnermeeting bei Wepa Verpackungen GmbH

PackSynergy Partnermeeting 2019 bei Wepa Verpackungen GmbH
PackSynergy Partnermeeting 2019 bei Wepa Verpackungen GmbH

Geschäftsführer Heico Berner-Dietzel präsentiert die im Hause Wepa entwickelten Schutzvorrichtungen die bei der Endmontage und Lackierarbeiten beim Karosseriebau verwendet werden. Im Bild zu sehen sind Schutzhauben aus Spezialgewebe die bei Testfahrten und Überführungen von der Automobilindustrie eingesetzt werden.